Theater der Zeit

Anzeige

Auftritt

Schwerin: Meta-Film

Mecklenburgisches Staatstheater: „Solo Sunny“ von Wolfgang Kohlhaase. Regie Sebastian Kreyer, Bühne und Kostüme Matthias Nebel

von Juliane Voigt

Erschienen in: Theater der Zeit: Was soll das Theater jetzt tun? – Eine Umfrage (05/2022)

Assoziationen: Sprechtheater Theaterkritiken Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin

Auf der Suche nach sich selbst: Flavius Hölzemann und Julia Keiling in „Solo Sunny“ in der Regie von Sebastian Kreyer. Foto Silke Winkler
Auf der Suche nach sich selbst: Flavius Hölzemann und Julia Keiling in „Solo Sunny“ in der Regie von Sebastian Kreyer.Foto: Silke Winkler

„She is Sunny. They will say. Some day.“ Das ist Sunny, werden sie eines Tages sagen. So heißt es in Sunnys Solo, auf das alle immer warten bei „Solo Sunny“. Bei der Filmpremiere 1980 ließ sich der die Zeiten überdauernde Erfolg des Streifens nicht orakeln. Aber, ja, das ist Sunny. Wir sind in Zeiten von „eines Tages“ angekommen. Konrad Wolfs Film um das Mädchen Ingrid Sommer, beziehungsweise Renate Krößner in ihrer Mädchenrolle, ist Kult. Und jetzt auch als Theaterstück zu sehen.

Crivitz hat kein Theater. Für die Produktion von „Solo Sunny“ ist das Mecklenburgische Staatstheater in das dor­tige Kulturhaus verzogen. Das spart jede Menge Ausstattung. Sprelacart-Vertäfelung, Bestuhlung, Vorhänge – alles in der gleichen Nichtfarbe. Konservierte Geschmacksverirrung hat schon wieder Charakter. Das Publikum sitzt drin, im Bühnenraum, sozusagen, der muffelnden Gemütlichkeit eines Kulturhauses der 80er, Getränke gibt’s an der Bar, Zigarettenqualm kommt aus der Nebelmaschine (Bühne und Kostüme von Matthias Nebel). Da kann man als Zuschauer schon mal durcheinanderkommen. Bin ich jetzt in einem Theaterstück? Oder in der Tingeltangel-Kleinkunst-Bühnenshow, in der Benno Bohne gerade zum wiederholten Mal den Witz mit den Schuhen erzählt und dann „die schönsten Männer der Welt“ von den „Tornados“ mit einem launigen „Haut Rein!“ anfeuert?

„Solo Sunny“...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Theaterregisseur Yair Shermann