Theater der Zeit

Anzeige

Bericht

Wo die Bratwurst noch nach Bratwurst schmeckt

Das diesjährige Impulse Theater Festival übt sich in schleimiger, sinnlicher und skrupelloser Revolution

von Thaddäus Maria Jungmann

Assoziationen: Freie Szene Nordrhein-Westfalen Haiko Pfost Impulse Theater Festival

Erschienen am 21.6.2024

„LECKEN“ vom Performancekollektiv CHICKS* beim Impulse Festival 2024. Foto Christian Knieps
„LECKEN“ vom Performancekollektiv CHICKS* beim Impulse Festival 2024Foto: Christian Knieps

Das obligatorische Eröffnungs-Brimborium eines Festivals: ein atmosphärisches Potpourri aus Vorfreude, Langatmigkeit und der unstillbaren Gier nach Networking zwischen der bösartigen Kombination aus veganen Hot Dogs und Sekt. Es wird Zeit, dass sich der gesellschaftliche Brauch des schweizerischen Aperó auch in Deutschland etabliert. Sich schon vorab, falls gewünscht, mit einem Sekt auf den Höhepunkt einstimmen: die ungewollt komödiantischen Reden der Politiker:innen. Beim Impulse Theater Festival inszenieren sie sich als Tragödie. Obwohl das Festival jährlich Arbeiten zeigt, die jenseits des Stadttheaters produziert werden, ist das Impulse gezwungen, die Eröffnung im Schauspiel Köln zu feiern. Es ist offensichtlich: Der Freien Szene mangelt es an Räumlichkeiten, wovon anwesende Verantwortliche unwissend wirken. Stattdessen lobt Ina Brandes, Kulturministerin von NRW (CDU), die Vielfalt der Freien Szene, untergräbt nebenbei, dass diese durch massive Budgetkürzungen und prekäre Arbeitsbedingungen zunehmend bedroht ist. Vor über dreißig Jahren wurde das Impulse Festival gegründet, um der damals jungen Tradition der Freien Szene mehr Aufmerksamkeit und Resonanz zu verschaffen. Der Auftakt offenbart die Notwendigkeit, das auch in Zukunft weiterzuführen.

(Un)sichere Begegnungen

Für den Künstlerischen Leiter Haiko Pfost ist es die letzte Ausgabe, der seit 2018 dem Festival mit seiner Dreiteilung „Showcase“, „Stadtprojekt“ und „Akademie“ eine neue Richtung gegeben hat. Die diesjährige Akademie, als...

Erschienen am 21.6.2024

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag