Theater der Zeit

Anzeige

Bericht

Im Angesicht rechter Bedrohung

Am Deutschen Theater präsentiert die lange Nacht der Autor:innen vier neue Texte zum Abschluss der Autor:innentheatertage

von Nathalie Eckstein

Assoziationen: Berlin Dossier: Neue Dramatik Nele Stuhler Ewelina Benbenek Patty Kim Hamilton Caren Jeß Deutsches Theater (Berlin)

Erschienen am 19.6.2024

Caren Jeß, Ewe Benbenek, Nele Stuhler und Patty Kim Hamilton waren im vergangenen Jahr als sogenannte Atelierautorinnen am Deutschen Theater, um neue Stücke zu entwickeln.
Caren Jeß, Ewe Benbenek, Nele Stuhler und Patty Kim Hamilton waren im vergangenen Jahr als sogenannte Atelierautorinnen am Deutschen Theater, um neue Stücke zu entwickeln. Foto: Jasmin Schuller

Iphigenie (Mathilda Switala) steht in einem Anzug, der an eine Mischung aus Insekt und Sci-Fi-Figur erinnert, auf einem Podest mitten im Publikum, während auf der Bühne Männer die Frage danach stellen, was sie denn tue. Ob sie steht, wie lange sie steht, wie sie zum Stehen gekommen ist, dass sie ja vorher gelaufen sein muss etc. Männer sind auch diejenigen, die ihren Mythos, ihre Geschichte schreiben. Iphigenie ist sowohl auf der Ebene ihrer eigenen Diegese als auch auf der Ebene des Schreibens ihrer Geschichte im male gazegefangen. So ist es auch bezeichnenderweise Britney Spears „Hit Me Baby One More Time“, was Iphigenie in der Inszenierung des Textes „Ix“ von Ewe Benbenek (Regie Claudia Bossard) bei der Langen Nacht der Autorinnen im Deutschen Theater singt – das Lied einer Künstlerin, die wie wohl kaum jemand sonst männlichen Zuschreibungen ausgeliefert war. Die Frage nach weiblicher Selbstbestimmung bleibt historisch konstant, seit „x“ Jahren steht Iphigenie auf einem Felsen, seit „x“ Jahren hat sich nichts an ihrer Situation geändert. Zwar reizt die Inszenierung die Komik des Textes bis zur Albernheit aus (Witze über Burger statt Bürger miteingeschlossen), stellt aber auch Fragen nach Nation und Menschlichkeit und anderen Mythen der vergangenen Jahrhunderte.

Vier Autorinnen...

Erschienen am 19.6.2024

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag