Theater der Zeit

Bericht

Neubeginn zur Blauen Stunde

Würzburg hat seine Spielstätte für Schauspiel nach jahrelanger Sanierung wiedereröffnet

von Michael Helbing

Erschienen in: Theater der Zeit: Überschreibungen des Kanons – Antike und Gegenwart – „Ajax“ von Thomas Freyer (01/2024)

Assoziationen: Bayern Dossier: Neubau & Sanierung Markus Trabusch Roland Schimmelpfennig Mainfranken Theater Würzburg

Hausansicht neues Kleines Haus Würzburg
Hausansicht neues Kleines Haus, kurz vor der Fertigstellung des KopfbausFoto: Tanja Schmischa/Mainfranken Theater Würzburg

„Was ist das hier?“, fragt eine Frau im ersten, dem etwas jüngeren von zwei Stücken Roland Schimmelpfennigs. „Ist das eine alte Fabrik? Könnte auch eine Art Theater sein. (…) Diese Wände, die hohe Decke, sind das Filmscheinwerfer?“ Im zweiten Stück reden die Figuren dann über ein, über das Haus: „Holz und Glas und Beton, riesige Fenster, die Sonne, die Terrasse … (…) Moderne, klare Architektur.“

Und so beschreibt dieser Doppelabend gleichsam auch das Spannungsfeld, mit dem man es am Würzburger Mainfranken Theater zu tun hat. Mit mehr als vier Jahren Verspätung eröffnete dieses jetzt seinen neuen Kopfbau aus Holz und Glas und Beton, mit riesigen Fenstern vor Foyers, einem Restaurant und nicht zuletzt dem Ballettsaal im zweiten Stock, während sich über den dritten und vierten fortan das Kleine Haus als weite offene Bühne vor dreihundertdreißig Plätzen erstreckt (im Keller bietet eine Probebühne als Nebenspielstätte hundertfünfundzwanzig Zuschauern Platz). Dies ist in erster Linie die neue Heimstatt des Schauspiels, das hier zum ersten Advent in die Saison startete: Ankunft. Endlich.

Seit August 2018 wurde gebaut, zwei Jahre später wollte man ein- und zugleich aus dem großen, 1966 eröffneten Haus dahinter ausziehen, damit dieses wiederum zwei Jahre lang saniert werden kann. Zumindest der...

Sie möchten den gesamten Beitrag lesen?

Wählen Sie das passende Digitalangebot

Tageszugang

12 Stunden ohne Paywall

5,99 €

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Standard

Zeitschriften online lesen

ab 5,99 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Professional

Zeitschriften und Bücher online lesen

ab 12,50 € / Monat

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Standard – Zeitschriften online lesen

10,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Upgrade für Printabonnenten

Professional – Zeitschriften und Bücher online lesen

50,00 € / 12 Monate

Online lesen

Bücher online lesen

TdZ-Artikel seit 2013 online lesen

Exklusive Online-Artikel lesen

„Arbeitsbücher“ online lesen

double-Artikel online lesen

IXYPSILONZETT-Artikel online lesen

PDF-Downloads

Die aktuelle TdZ-Ausgabe

Das jährliche Arbeitsbuch

Sonderpublikationen

Die aktuelle double-Ausgabe

Persönliches Archiv mit allen bereits erworbenen Downloads

Die aktuelle IXYPSILONZETT-Ausgabe

Sonstiges

Anmelden per E-Mail

Persönliche Merklisten

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater