Theater der Zeit

Anzeige

Katrin Brack

teilen:
Bühne von Katrin Brack zu „Carol Reed“ von René Pollesch (Burgtheater Wien 2017).

Künstlerinsert

Die Bühne spricht

Katrin Brack über Pollesch, Hitchcock und das Eigenleben ihrer Bühnen. Ein Gespräch anlässlich der Verleihung des Hein-Heckroth-Preises mit Dorte Lena Eilers

von Dorte Lena Eilers und Katrin Brack

Katrin Brack, in René Polleschs „Carol Reed“, einer Ihrer jüngsten Arbeiten am Burgtheater Wien, werden Sie bezichtigt, das Bühnenbild geklaut zu haben. Die Schauspieler betreten die Bühne und sind total …

Foto: Marcella Ruiz Cruz

online lesen

Assoziationen

Neuerscheinungen im Verlag

Theaterregisseur Yair Shermann