Theater der Zeit

  • Dossier

    Ungarn

    Die ungarischen Theatermacher:innen beschäftigen sich derzeit mit vielen Fragen, die jedoch weniger künstlerischer Natur sind. Fragen zur Ästhetik treten in den Hintergrund. Stattdessen stehen die drängenden strukturellen Probleme der gesamten Theaterlandschaft und der Theaterpolitik im Vordergrund.

  • Foto: Canva
teilen:

UNGARN

Marksteine des ungarischen Gegenwartstheaters

Die Fragen, die die ungarischen Theatermacher zur Zeit intensiv beschäftigen und erregen, sind vielfältig, doch leider sind es keine künstlerischen. Wie in den Theaterkulturen anderer osteuropäischer Länder geraten Fragen der …

von Andrea Tompa

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater
Theaterregisseur Yair Shermann