Theater der Zeit

Anzeige

  • Dossier

    Corona

    Zwei Jahre lang waren die Theater leer oder locker besetzt. Aber auch nach den Pandemiemaßnahmen füllen sich die Säle nur zögerlich. Wie hat sich die Theaterlandschaft durch eine globale Pandemie und den damit einhergegangenen Maßnahmen verändert? Welche neuen Formate, Narrative und Ästhetiken sind aus der Zeit hervorgegangen?

  • Foto: Liza Pooor via Unsplash
teilen:
  • Kommentar

    Spielpläne im Virensturm

    Das Schauspielhaus Bochum hat im gesamten März kaum einmal im großen Haus gespielt. Ob Aufführungen an den deutschsprachigen Theatern stattfinden, ist zu einer Art Lotterie geworden. Nicht nur Schauspielhäuser, besonders …

    Foto: Birgit Hupfeld

Neuerscheinungen im Verlag

Das Ding mit dem Körper. Zeitgenössischer Zirkus und Figurentheater