Theater der Zeit

Anzeige

Dossier

Tarife & Theater

Welche Auswirkungen haben Tariferhöhungen an verschiedenen Theatern? Was werden sie im konkreten Arbeitsalltag umgesetzt? Dieses Dossier sammelt Beiträge zu den Themen Tarif, Streik und Arbeitsrecht am Theater. 

Foto: Kelly Sikkema

Essay

Ich arbeite gern

Wie wir unsere Ausbeutung legitimeren

von Aniol Kirberg

Die Selbstausbeutung in künstlerischen Berufen ist strukturgleich mit anderen Ausbeutungsverhältnissen im Kapitalismus. Ein Essay darüber, wie die Erpressung funktioniert, und wie wir die Verhältnisse ändern können.

Foto: Paul Green / Unsplash

„GETTING UNSTUCK“ in der Regie von Manuel Moser am Comedia Theater Köln

Reportage

Fair bezahlt und arbeitslos?

Honoraruntergrenzen sollen auch in freien Produktionen gelten. Das führt zu Problemen an anderer Stelle

von Stefan Keim

1.000 Euro Probengage, 110 Euro pro gespielte Vorstellung. Das ist kein ungewöhnlicher Verdienst in der freien Szene. Natürlich kann davon niemand leben. Also werden die Proben flexibel gehandhabt, damit die …

Foto: Christopher Horne

Der Intendant aus Rudolstadt Steffen Mensching

Gespräch

Rufer in der Wüste

Der Thüringer Intendant Steffen Mensching fordert Theaterreformen, der Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff lehnt sie ab. Dabei liegen sie eigentlich auf derselben Wellenlänge

von Michael Helbing

Foto: Anke Neugebauer

Foto: Jens Dörre

Gespräch

Was macht das Theater, Peter Schneider?

von Peter Schneider und Sabine Leucht

In einem offenen Brief an Kulturstaatsministerin Monika Grütters hat die Schauspielerin Julischka Eichel kürzlich auf die sozialversicherungsrechtlich schwierige Situation freischaffender Akteurinnen und Akteure während des pandemiebedingten Lockdowns aufmerksam gemacht. Ihr …

Foto: Jens Dörre

Theaterarbeitsrecht

Welche rechtlichen Grundlagen hat das Theaterarbeitsrecht? Welche Verträge gibt es? Was steht darin und was bedeutet es? Was macht das Bühnenschiedsgericht? Wer vertritt meine Rechte am Theater? Werkvertrag (am Beispiel …

von Christoph Nix

Kurze Geschichte des Theaterrechts

Wie hat sich das Theaterrecht entwickelt? Die Entwicklung des Theaterrechts in Deutschland – eine Erfolgsgeschichte? Was kann ich erwarten von der aktuellen Kulturpolitik? Die Genossenschaft Deutscher Bühnen-Angehöriger und der Deutsche …

von Christoph Nix

Tendenzen und Entwicklungen der Theaterlandschaft in Europa

Zwischen ökonomischen Zwängen und europäischem Anspruch

von Natalie Bloch

Die europäische Theaterlandschaft zeichnet sich bekanntlich durch einen immensen Reichtum an künstlerischen Perspektiven und strukturellen Differenzen der Theatersysteme aus. Trotz dieser ästhetischen Vielfalt und strukturellen Diversität lassen sich jedoch seit …

1. Institution

Fast jede Stadt im deutschsprachigen Raum mit 100000 Einwoh­nern und mehr hat ein subventioniertes Theater. Der historische Ursprung dieser umfangreichen kommunalen Kultur liegt in der Kleinstaaterei einer »verspäteten Nation«. Zuerst …

von Bernd Stegemann

Neuerscheinungen im Verlag

Theaterregisseur Yair Shermann